www.djkhorath.de
www.djkhorath.de

Spielberichte Saison 2019/2020

Verbandsgemeindepokalturnier

VG Thalfang  2019 in Horath

 

SG verpasst denkbar knapp den Turniersieg

Beim diesjährigen Verbandsgemeindepokalturnier konnte unsere SG, die mit einem gemischten Team aus Spielern der 1. und 2. Mannschaft antrat, wie im Vorjahr den 2.Platz erreichen. Dabei war der erste Gewinn des VG - Pokals greifbar nahe. Im letzten Spiel gegen den späteren Turniergewinner SG Gielert/Hilscheid erhielt man kurz vor Schluß beim Stande von 0 : 0 einen Foulelfmeter zugesprochen. Ein Sieg im letzten Spiel hätte den Gewinn des Turniers bedeutet, doch leider landete der entscheidende Schuß nicht im Tor, sondern ging leider drüber. Somit war der 1.Platz dahin, doch mit der engagierten Leistung und dem 2.Platz konnte man letztendlich zufrieden sein.

Unser Glückwunsch gilt dem Dauerturniergewinner, der SG Gielert/Hilscheid, die zum 5. Mal in Folge siegreich war.

Ergebnisse unserer SG:

SG Thalfang/Berglicht    gg.  SG Horath/Dhrontal/Haag/Merscheid   0 : 0
SG Büdlich/Heidenburg  gg.  SG Horath/Dhrontal/Haag/Merscheid  1 : 3     

Tore: I.Nau 2, S.Klassen
SG Gielert/Hilscheid       gg.  SG Horath/Dhrontal/Haag/Merscheid   0 : 0

 

AH gewinnt den VG - Pokal

Beim diesjährigen Verbandsgemeindepokalturnier konnte unsere AH den Turniersieg erringen. Nach der kurzfristigen Absage des letztjährigen Gewinners AH Züsch/Neuhütten waren noch 3 Mannschaften am Turnier beteiligt. Nach einem mühsamen Start gegen die AH Thalfang, als man sehr großzügig im Auslassen klarer Torchancen war, ließ man der AH BBN im entscheidenden Spiel keine Chance und gewann völlig verdient das Turnier.

Ergebnisse unserer AH:

AH Haag/Horath  gg.  AH Thalfang   0 : 0
AH Haag/Horath  gg.  AH BBN          4 : 0   

 

   

Vorbereitungsspiele Saison 2019/2020

     Mittwoch, 10.07.19         19.30 Uhr SG I - SV Mehring II  5 : 3 (4 : 2)

                                              Torschützen: S.Thömmes 3, S.Beyna, N.Schemer

     Sonntag, 11.07.19           17.30 Uhr SG I - TuS Breitenthal 1 : 1 (1 : 1)

                                              Torschütze: C.Licht

     Samstag, 20.07.19           17.00 Uhr Amtspokal EG Morbach in Gonzerath

                                               SG I  gg.  SV Morbach II     0 : 1

                                               SG I  gg.  DJK Morscheid   3 : 0 

                                               Tore: N.Schemer, D.Uhl, C.Licht

                                               SG I  gg.  SV Gonzerath     1 : 1   

                                               Tor: S.Klassen 

                                               SG I  gg.  SG Baldenau      0 : 0

                                               3.Platz für unsere Mannschaft hinter

                                                dem SV Gonzerath und dem SV Morbach II

      Sonntag, 28.07.19           14.30 Uhr SG I - TuS Tiefenstein  ==>  abgesagt!

      Dienstag, 30.07.19          19.30 Uhr SG II - SV Hetzerath II 1 : 6

      Sonntag, 03.08.19           18.00 Uhr SG I - SG Altrich 0 : 4 (0 : 2)

      Mittwoch, 07.08.19          19.30 Uhr SG II - SV Niederemmel II  ==>  abgesagt!

 

 

Hallengemeindepokalturnier EG Morbach

am Samstag, 04.01.2020 in der Baldenauhalle in Morbach

                        

Der SSV Dhrontal war Ausrichter des Gemeindehallenpokalturniers 2020.

2. Mannschaften

Einen guten 2. Platz belegte die SG II nach 4 : 3 - Sieg im 9m - Schießen gegen Morbach II.

SG Baldenau/M - SG Haag/D/M/H       2 : 0

SV Morbach - SG Haag/D/M/H            2 : 4

SG Gonzerath/L - SG Haag/D/M/H      3 : 3
Torschützen: J.Martini 4, N.Pfeiffer, I.Nau, M.Rauls

Alte Herren

Nach dem enttäuschenden letzten Platz des Vorjahres erreichte unsere AH in diesem Jahr einen guten 2.Platz.
SG Haag/Horath - SV Morbach                   2 : 3

SG Haag/Horath - SG Baldenau                 2 : 1

SG Haag/Horath - SV Gonzerath                1 : 0
SG Haag/Horath – DJK Morscheid             2 : 2

Torschützen: B.Reitz 2, M.Schu 2, K.Knob 2, B.Schmitt

1. Mannschaften

Den 3. Platz belegte die SG I nach 2 : 4 - Niederlage im 9m - Schießen gegen Gonzerath.

SG Haag/D/M/H - SV Gonzerath        2 : 2

SG Haag/D/M/H - SV Morbach           0 : 2

SG Haag/D/M/H - SG Baldenau         3 : 1

SG Haag/D/M/H - DJK Morscheid     4 : 2
Torschützen: N.Hoff 2, J.Thömmes 2, A.Bäcker 2, L.Thömmes, D.Uhl, M.Schneider

 

 Vorbereitungsspiele Wintervorbereitung 2020:

Benefizturnier in Piesport:

SG 1  gg.  SG Saartal Schoden                           0 : 3

SG 1  gg.  SV Niederemmel                                 1 : 0    Tor: D.Alff

SG 1  gg.  SG Neumagen-Dhron/Trittenheim     1 : 0    Tor: T.Schabbach

A2 JFV HH Morbach      gg.  SG 2                       4 : 2    Tore: S.Klassen,

                                                                                                    M.Schneider

SV Leiwen-Köwerich 2  gg.  SG 1                       4 : 2    Tore: S.Klassen,

                                                                                                    M.Lemmermeyer

SG Altrich/Wengerohr-Bombogen  gg.  SG 1    4 : 2    Tore: C.Licht, D.Alff 

SV Niederemmel  gg.  SG 1                                 4 : 0

SG 1  gg.  SV Longkamp                                     9 : 1    Tore: D.Alff 3, D.Martini 2,

                                                                                                   A.Bäcker,S.Klassen,   

                                                                                                     S.Thömmes, I.Nau

SG Baldenau  gg.  SG 1                                       5 : 0

 

1.Mannschaft

1.Runde Bitburger Kreispokal:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SV Monzelfeld 3 : 2 (0 : 2)

Torschützen: N.Schemer, N.Hoff, S.Thömmes

Eine positive Überraschung gelang unserer SG I im Kreispokal gegen den A-Ligisten aus Monzelfeld. Nach einem    0 : 2 - Pausenstand konnte man in der 2.Halbzeit das Spiel nach deutlicher Leistungssteigerung noch drehen und gewann durch zwei späte Treffer in der 86. und 88.Minute mit 3 : 2 Toren. Dieser Sieg sollte der Mannschaft trotz einer durchwachsenen Vorbereitung Selbstvertrauen für eine erfolgreiche Saison geben.

1.Spieltag Kreisliga B:

SV Strimmig  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  1 : 3 (0 : 1)

Torschützen: D.Alff 2, N.Schemer

einen exzellenten Saisontart feierte unsere SG I mit dem 3 : 1 - Auswärtssieg beim letztjährigrn Vizemeister in Strimmig. Nach der frühen 1 : 0 - Führung kontrollierte unser Team das Spiel und baute den Vorsprung nach der Pause aus. Der Anschlußtreffer der Gastgeber gab dem Spiel keine Wendung, umnsere Mannschaft agierte weiterhin souverän und brachte die ersten drei Punkte der Saison sicher nach Hause.

Die beiden Siege in den ersten beiden Pflichtspielen mit starken Mannschaftsleistungen lassen eine positive Saison für unser Team erwarten. 

2.Spieltag Kreisliga B:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SG Baldenau  0 : 0 (0 : 0)

In einem kurzweiligen Spiel kam unsere SG I zu einem torlosen Unentschieden gegen starke Gäste aus Baldenau. Zu Beginn des Spiels zeigte sich der Gegner wesentlich wacher und hätte durchaus in Führung gehen können. Unsere SG kam ab Mitte der 1.Halbzeit besser ins Spiel, dezimierte sich jedoch kurz vor der Pause durch eine gelb-rote Karte. In Unterzahl war unser Team fortan jedoch eigentlich die bestimmende Mannschaft mit den besseren Torgelegenheiten. Kurz vor Schluß bot sich durch einen berechtigten Handelfmeter die große Chance zum Siegtreffer, der Schuß ging ab über das Baldenauer Tor. Am Ende stand ein insgesamt gerechtes Unentschieder zweier starker Mannschaften, die beide in dieser Saison ein Wort in Sachen Meisterschaft mitreden können.

3.Spieltag Kreisliga B:

FC Peterswald  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  1 : 0 (1 : 0)

Nach schwacher Leistung verlor die SG I ihr Auswärtsspiel gegen Peterswald und das auch verdient. In keiner Phase konnte die Mannschaft an die guten Leistungen zum Saisonstart anknüpfen, ein Treffer Mitte der 1.Halbzeit zugunsten der Gastgeber entschied die eher mäßige Partie. Nun gilt es die nächsten Spiele wieder erfolgreich zu gestalten, um die Tabellenspitze nicht frühzeitig aus den Augen zu verlieren. 

4.Spieltag Kreisliga B:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SV Zeltingen-Rachtig II  7 : 1 (4 : 1)

Torschützen: R.Jost, L.Thömmes, M.Lemmermeyer, N.Hoff, S.Klassen, J.Eibes 2

Eine gute Reaktion auf das schwache Spiel in Peterswald zeigte unsere SG im Heimspiel gegen allerdings auch schwache Gäste aus Zeltingen-Rachtig. Der Gegner konnte das Spiel nur in der ersten halben Stunde einigermaßen offen gestalten, zur Pause war die Partie jedoch bereits entschieden. Nach der Pause war unsere Mannschaft weiterhin bemüht nach vorne zu spielen und das Ergebnis auszubauen, was auch gelang. Am Ende stand ein hoher Sieg, der wieder Selbstvertrauen für die nächsten, machbaren Aufgaben geben sollte. Dabei gilt es jedoch die kommenden Gegner nichrt aufgrund ihres aktuellen Tabellenplatzes zu unterschätzen, sondern konzentriert in die Spiele reinzugehen. 

5.Spieltag Kreisliga B:

DJK Morscheid  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  0 : 4 (0 : 1)

Torschützen: M.Lemmermeyer 2, D.Alff, S.Klassen

Den eingeplanten Pflichtdreier konnte die SG souverän im Auswärtsspiel bei der DJK Morscheid einfahren. Die Gastgeber konnten nur in der 1.Halbzeit mithalten und die Partie einigermaßen ausgeglichen gestalten. Die knappe Pausenführung unserer Mannschaft ging jedoch völlig in Ordnung. Die 2.Hälfte gestaltete sich relativ einseitig.unsere SG hatte das Zepter fest in der Hand und baute den Vorsprung kontinuierlich aus. Am Ende stand ein klarer Sieg nach konzentrierter Leistung zu Buche. In den nächsten Spielen gegen nicht zu unterschätzende  Gegner hat man die Chance sich hinter dem bis dato souveränen Spitzenreiter aus Gonzerath zu positionieren. Hier sollte man keine weiteren Punkte unnötig liegenlassen

6.Spieltag Kreisliga B:

SV Morbach II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  3 : 3 (2 : 1)

Torschützen: S.Thömmes 2, M.Lemmermeyer

Nicht eingeplant war das insgesamt enttäuschende Unentschieden unserer SG I bei der Reserve des SV Morbach. Vom Spielverlauf her konnte man am Ende jedoch froh sein überhaupt ein Unentschieden erreicht zu haben.

Denkbaur ungünstig begann die Partie aus unserer Sicht. War es die frühe Anstoßzeit oder was waren die Gründe dafür daß man nach einer Viertelstunde mit 0 : 2 in Rückstand lag? Der Anschlußtreffer gelang relativ schnell, was aber in der Folgezeit an klaren Chancen von unsrerer Mannschaft versemmelt wurde, geht nicht auf die berühmte Kuhhaut. Mitte der 2.Halbzeit konnte Morbach II dann sogar auf 3 : 1 erhöhen, eine Niederlagre drohte. Doch unser Team bäumte sich dagegen auf und konnte in der Schlußphase noch ausgleichen.,Am Ende stand eine Punkteteilung zu Buche, die man vom Spielverlauf her akzeptieren muß. Mit solchen Ergebnissen lassen sich jedoch die gesteckten Saisonziele nur schwer erreichen!

7.Spieltag Kreisliga B:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SG Thalfang/Berglicht  0 : 1 (0 : 0)

Nach einer turbulenten Woche mit Trainerwechsel konnte unsere Mannschaft die spürbare Verunsicherung der letzten Spiele auch gegen die Gäste aus Thalfang/Berglicht nicht ablegen und unterlag völlig unnötig gegen einen defensivstarken Gegner mit 0 : 1. Über die erste Halbzeit kann man getrost den Mantel des Schweigens legen, ein schwaches Spiel von beiden Seiten, kaum Torchancen hüben wie drüben.

Nach der Pause kam mehr Aktion in die Partie. Kurz nach der Halbzeit kassierte unser Team den letztendlich entscheidenden Gegentreffer. Danach bäumte man sich zwar gegen die drohende Nederlage auf, jedoch wurden die wenigen, aber hochkarätigen Chancen leichtfertig liegengelassen, sodaß am Ende eine enttäudchende und nicht erwartete Niederlage zu Buche stand.

Bereits am Mittwochabend hat die SG im Kreispokal gegen den gleichen Gegner die Chance zur Wiedergutmachung. Ziel muß es sein die nächste Runde zu erreichen. Ein Erfolgserlebnis im Pokal wäre iim Hinblick auf die kommenden schweren Aufgaben im Ligaalltag enorm wichtig.

2.Runde Bitburger Kreispokal:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SG Thalfang/Berglicht  3 : 0 (1 : 0)

Torschützen: I.Nau 2, M.Schneider

Im Pokaöspiel gelang unserer SG die Revanche gegen die Gäste aus Thalfang/Berglicht für die Niederlage in der Meisterschaft vom letzten Sonntag. Nach knapper Halbzeitführung stellte man in der 2.Halbzeit den klaren Erfolg sicher und zog ungefährdet in die nächste Pokalrunde ein.

8.Spieltag Kreisliga B:

SG Hilscheid/Gielert  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I 

abgesagt aufgrund der schlechten Platzverhältnisse

9.Spieltag Kreisliga B:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SV Rot-Weiss Wittlich II   7 : 1 (3 : 0)

Torschützen: I.Nau 3, J.Eibes, J.Thömmes, R.Jost, S.Klassen

Keine Mühe hatte unsere SG I im Heimspiel gegen die Reserve des Bezirksligisten RW Wittlich und kam zu einem klaren und ungefährdeten Sieg. Zur Pause war die Partie beim 3 : 0 schon entschieden und auch nach dem Wechsel beherrschte man jederzeit den Gegner. Am Ende stand der erwartete Heimdreier zu Buche, die gute Offensivleistung gilt es auch in den nächsten Spielen zu bestätigen.

10.Spieltag Kreisliga B:

SG Moseltal Osann II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  3 : 1 (2 : 0)

Torschütze: N.Schemer

Eine enttäuschende Vorstellung bot die SG I im Auswärtsspiel in Osann und konnte die gute Leistung vom klaren Heimsieg letzte Woche leider nicht bestätigen. Von Beginn an waren die Gastgeber die aktivere und agressivere Mannschaft, während unser Team die richtige Einstellung an diesem Tag vermissen ließ. Das Spiel war praktisch zur Halbzeit entschieden, in der 2.Hälfte konnte der Gegner das Spiel mühelos kontrollieren und gewann völlig verdient gegen unsere total enttäuschende Mannschaft.

Im Hinblick auf die nächsten schweren Spiele muß die SG I aufpassen, daß sie in der Tabelle nicht weiter nach unten abrutscht.

11.Spieltag Kreisliga B:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SG Mittelmosel Mülheim  4 : 1 (1 : 1)

Torschützen: R.Jost 2, M.Lemmermeyer, I.Nau

Einen wichtigen Heimsieg konnte unsere SG I gegen Mosel SG aus Mülheim/Bernkastel einfahren. In der 1.Halbzeit konnte man wieder mal gute Chancen nicht nutzen und geriet kurz vor der Halbzeit nach einem Konterangriff in Rückstand. Eminent wichtig war der postwendende Ausgleich im Gegenzug, womit es mit einem 1 : 1 - Unentschieden in die Pause ging. Eine klare Leistungssteigerung unsererseits in der 2.Halbzeit führte letztlich zum klaren Sieg. Von den Gästen war in der Offensive kaum noch was zu sehen, während unsere Mannschaft ihre zahlreich vorhandenen Chancen besser nutzte und aufgrund der starken 2.Halbzeit die Partie völlig verdient gewann.

In den nächsten Spielen geht es nun ausnahmslos gegen Teams von der Tabellenspitze. Hier wird sich zeigen, wo der Weg unserer Mannschaft in dieser Spielzeit hingeht.

12.Spieltag Kreisliga B:

SG Mont Royal Enkirch II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  5 : 4 (2 : 0)

Torschützen: D.Alff,, N.Schemer, N.Hoff, I.Nau

Ein Spiegelbild der bisherigen Saison, die von sehr wechselhaften Leistungen der Mannschaft geprägt ist, war das Auswärtsspiel unserer SG I beim Tabellendritten in Reil. Einer sehr schwachen 1.Halbzeit, in der man verdientermaßen in Rückstand geriet, folgte eine starke und turbulente 2.Halbzeit mit einer tollen Aufholjagd, die aber letztendlich nicht mit Punkten belohnt wurde.

Nach dem klaren 0 : 2 - Pausenrückstand kam unsere Mannschaft wesentlich besser in die Partie und erzielte relativ schnell den Anschlußtreffer. Die Mosel-SG nutzte jedoch konsequent ihre Chancen und zog weiter davon. Nach 70 Minuten schien die Partie bei eimem 1 : 4 - Rückstand unsererseits verloren, doch die Mannschaft zeigte Moral und konnte innerhalb von 10 Minuten mit drei Treffern zum 4 : 4 ausgleichen. Ein Punktgewinn oder sogar ein Sieg schienen greifbar nahe, doch der Siegtreffer kurz vor Schluß gelang den Gastgebern, unsere SG stand nach einem turbulenten Spiel ohne Punkte da. Es war eine unglückliche Niederlage, die aber wieder mal schonungslos die aktuellen Defensivschwächen aufzeigte

Nachholspiel 8.Spieltag Kreisliga B:

SG Hilscheid/Gielert II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  1 : 1 (0 : 1)

Torschütze: R.Jost

Eine disziplinierte Leistung zeigte unsere SG I im Nachholspiel beim Tabellendritten Hilscheid/Gielert und konnte verdientermaßen einen Punkt mit nach Hause nehmen. Im Gegensatz zu den letzten Spielen konnte unsere Mannschaft mal wieder in Führung gehen und anschließend den Gegner kommen lassen, dem aber wenig einfiel. Leider versäumte man es bei einigen guten Kontergelegenheiten den Vorsprung auszubauen, sodaß die Platzherren Mitte der 2. Halbzeit durch eine als Flanke gedachte Bogenlampe den Ausgleich erzielten. Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten gelang keiner Mannschaft mehr der Siegtreffer. Am Ende gab es ein gerechtes Unentschieden gegen einen starken Gegner, daß unserer Mannschaft den nötigen Auftrieb geben sollte am kommenden Samstag im Lokalderby gegen den Tabellenzweiten aus Gonzerath einen Sieg zu landen.

13.Spieltag Kreisliga B:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SV Gonzerath  2 : 3 (0 : 2)

Torschütze: I.Nau 2

Eine vermeidbare Heimniederlage kassierte unsere SG zum Hinrundenabschluß und unterlag dem Tabellenzweiten aus Gonzerath nach schwacher 1.Halbzeit knapp mit 2 : 3 Toren. Nach der guten Leistung unter der Woche gg. Hilscheid/Gielert waren die Erwartungen groß für das Lokalderby. Doch wie so oft in dieser Saison geriet man in der 1.Halbzeit vorentscheidend in Rückstand. Unkonzentriertes Defensivverhalten und eine hohe Fehlerquote in allen Mannschaftsteilen waren ursächlich für die klare Pausenführung der Gonzerather.Nach der Pause agierte unsere Mannschaft wesentlich aggressiver und erzielte relativ schnell den Anschlußtreffer. In einer jetzt ausgeglichenen Partie gab es Chancen hüben wie drüben. Dem scheinbar entscheidenden Treffer der Gäste zum 1 : 3 folgte kurze Zeit später der abermalige Anschlußtreffer unsererseits. In den letzten Minuten gelang trotz aller Offensivbemühungen kein weiterer Treffer mehr, sodaß man am Ende eine insgesamt verdiente Heimniederlage hinnehmen mußte.

Die Vorrundenbilanz fällt sehr ernüchternd aus. Mit gerade einmal 18 Punkten aus 13 Spielen belegt unsere SG einen unbefriedigenden 7. Tabellenplatz. In der Rückrunde gilt es mehr Konstanz zu zeigen, was automatisch eine bessere Punkteausbeute nach sich zieht. Der Zug nach ganz oben ist zwar abgefahren, Tabellenplatz 5 scheint realistisch noch machbar.

3.Runde Bitburger Kreispokal:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SG Laufeld  6 : 5 (2 : 3)

Torschützen: I.Nau 4, D.Martini 2

Die Erfolgsserie unserer SG im Kreispokal geht weiter und das mit einem spektakulärem Sieg nach unglaublicher Aufholjagd. Aber der Reihe nach. In einer ausgeglichenen 1.Halbzeit legte der A-Ligist aus der Eifel jeweils den Führungstreffer vor, den unsere SG zweimal egalisieren konnte. Mit einem knappen 2 : 3 - Rückstand aus unserer Sicht ging es in Halbzeit 2. Nach 65 Minuten hatten die Gäste aus Laufeld zwei weitere Treffer nachgelegt und wähnten sich wohl schon sicher in der nächsten Runde. Doch wie schon in der 1.Runde gegen Monzelfeld startete unsere Mannschaft eine tolle Aufholjagd: 3 : 5 in der 75.Minute, 4 : 5  nach 77 Minuten, unsere SG war wieder im Spiel und glaubte an ihre Chance das Spiel noch zu drehen. Der Gegner konnte nun nicht mehr zulegen und fand sich fast nur noch in der Defensive. Die Schlußminuten brachten dann endgültig die Wende zugunsten unserer SG. Dem Ausgleichstreffer zum 5 : 5 in der 89.Minute folgte schließlich noch der vielumjubelte Siegtreffer zum 6 : 5 in der 93.Minute. Ein tolles Spiel unserer Mannschaft, das den Einzug ins Viertelfinale des Pokalwettbewerbs brachte, wo mit der SG Moseltal Osann-Monzel ein weiterer A-Ligist wartet.

14.Spieltag Kreisliga B:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SV Strimmig  3 : 2 (1 : 0)

Torschütze: S.Beyna, N.Hoff, I.Nau

Einen gelungenen Start in die Rückrunde feierte unsere SG I und bezwang in einem ausgeglichenen Spiel den Tabellennachbarn aus Strimmig knapp mit 3 : 2 Toren. In einer torchancenarmen ersten Halbzeit gelang undserer Mannschaft nach 30 Minuten der Führungstreffer, der bis zur Halbzeit Bestand hatte. Die Gäste aus Strimmig kamen zu Beginn der 2.Halbzeit stärker auf und konnten den Rückstand in eine 2 : 1 - Führung drehen. Doch wie schon im Pokalspiel letzten Mittwoch gelang es unserer Truppe das Spiel wieder zu drehen und am Ende mit 3 : 2 zu siegen. Es war ein insgesamt glücklicher Sieg für uns, die Gäste zeigten sich jederzeit auf Augenhöhe.

Im nächsten Spiel geht es zum Tabellenführer SG Baldenau nach Hundheim. Dort kann die Mannschaft zeigen, daß sie trotz des großen Punktrückstandes auch gegen die Mannschaften der Tabellenspitze mithalten kann.

15.Spieltag Kreisliga B:

SG Baldenau Bischofsdhron  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I                                                                                                                                    3 : 3 (2 : 2)

Torschütze: N.Schemer 2, N.Hoff

Eine gute Leistung zeigte unsere SG im Lokalderby bei der SG Baldenau und trotzte dem Tabellenführer verdientermaßen ein Remis ab. Den besseren Start ins Spiel hatte, wie so oft in dieser Saison, der Gegner. Ein 0 : 2 - Rückstand nach 25 Minuten ließ nichts Gutes verheißen. Doch wie schon so oft in den letzten Spielen zeigte unsere Mannschaft ihre Qualitäten Rückstände aufzuholen. 2 : 2 zur Halbzeit und eine 3 : 2 - Führung nach einer Stunde ließen nach langer Zeit Hoffnungen auf einen Auswärtssieg aufkommen. Doch es sollte nicht klappen mit dem Auswärtsdreier. Der Gegner glich kurz vor Schluß aus, was letztendlich auch der gerechte Endstand in einer sehr kurzweiligen Partie war.

16.Spieltag Kreisliga B:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  FC Peterswald-Löffelscheid 

                                                                                                                      4 : 2 (1 : 2)

Torschützen: J.Eibes, I.Nau, R.Jost, D.Martini

Mit einem hart erkämpften Heimsieg schloß die SG I das Meisterschaftsspieljahr 2020 auf dem 6.Tabellenplatz ab mit Tuchfühlung zu Tabellenplatz 4. Der Abstand zu den ersten drei Tabellenplätzen ist jedoch enorm. Um dort nochmal ranzukommen, muß man nach der Winterpause eine Siegesserie starten.

Das Spiel gegen Peterswald begann vielversprechend mit dem frühen Führungstreffer, der aber wieder mal nicht die nötige Ruhe ins Spiel brachte. Die Gäste konnten das vor der Halbzeit ausnutzen und mit 1 : 2 in Führung gehen. Worauf man sich bei unserer Mannschaft inzwischen verlassen kann, ist  das Aufholen von Rückständen. Das zeigte sich auch in diesem Spiel wieder in Halbzeit 2. Das Team agierte jetzt wesentlich aggressiver und konzentrierter, setzte den Gegner mehr und mehr unter Druck und wurde dafür mit drei Toren belohnt. Am Ende stand ein klarer Heimsieg zu Buche, der aufgrund der Leistungssteigerung in der 2.Halbzeit vollends verdient war.

Im letzten Spiel des Jahres sind nochmals die Pokalqualitäten unserer Mannschaft gefragt. Das Viertelfinalspiel gegen den A-Ligisten SG Moseltal Osann-Monzel bietet mit einem Sieg die Gelegenheit die Qualifikation für den nächsten Rheinlandpokal zu erreichen, was bisher noch nie gelang. Bei der Stärke des Gegners wird das natürlich keine einfache Aufgabe. Das unsere Truppe im Pokal Akzente setzen kann, haben nicht zuletzt die Erfolge gegen die A-Ligisten aus Monzelfeld und Laufeld gezeigt.

Viertelfinale Kreispokal:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SG Moseltal Osann-Monzel 

                                                                                                                      2 : 5 (1 : 1)

Torschützen: S.Thömmes, R.Jost

Im Viertelfinale des Kreispokals konnte unsere SG I das Spiel gegen den A - Ligisten von der Mosel nur in der 1.Halbzeit ausgeglichen gestalten. Mit einem verdienten 1 : 1 - Unentschieden wurden die Seiten gewechselt, wobei unsere SG sogar in Führung gehen konnte. Nach der Pause machte sich der Klassenunterschied zwischen beiden Teams jedoch deutlich bemerkbar. Die Gäste schraubten das Ergebnis bis zur 75. Minute auf 1 : 5 zu ihren Gunsten, unserer Mannschaft gelang kurz vor Schluß nur noch die 2 : 5 - Resultatsverbesserung. Trotz aller positiven Bemühungen war man an diesem Abend insgesamt chancenlos, der 3. A - Ligist nach Monzelfeld und Laufeld war schließlich Endstation im diesjährigen Kreispokal.

 

Aufgrund der Coronakrise und des daraus folgenden Saisonabbruchs vom 16.05.20 nicht mehr ausgetragene Spiele (Spieltag 17 - 26):

 

SV Zeltingen-Rachtig II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I 

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  DJK Morscheid 

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SV Morbach II 

SG Thalfang/Berglicht  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SG Hilscheid/Gielert

SV RW Wittlich II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SG Moseltal Osann II 

SV Mittelmosel Mülheim  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I 

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I  gg.  SG Mont Royal Enkirch II 

SV Gonzerath  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath I 

 

2.Mannschaft

1.Runde Bitburger Kreispokal:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SG Hilscheid/Gielert  1 : 8 (1 : 3)

Torschütze: I.Nau

Eine herbe Klatsche gab es für unsere 2.Mannschaft im Kreispokal gegen den ambitionierten B - Ligisten Hilscheid/Gielert. In der 1.Halbzeit konnte man noch einigermaßen mithalten und den Rückstand in Grenzen halten. Nach der Pause gelang das nicht mehr, der starke Gegner nutzte seine spielerischen und auch konditionellen Vorteile zu einem klaren Sieg. Unser Team muß sich im Hinblick auf den schweren Saisonauftakt noch gewaltig steigern, um dort punkten zu können.

1.Spieltag Kreisliga C:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SG Büdlich/Heidenburg  1 : 4 (1 : 2)

Torschütze: M.Schleder

Trotz der letztendlich klaren Niederlage zum Saisonauftakt gegen die Nachbar - SG aus Büdlich/Heidenburg war eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem Pokalspiel letzte Woche zu erkennen. Nach der frühen 1 : 0 - Führung versäumte es unser Team die Führung auszubauen, was kurz vor der Pause vom Gegner mit einem Doppelschlag bestraft wurde. Davon erholte sich unsere Mannschaft nicht mehr so wirklich und unterlag am Ende lkar gegen eine Mannschaft, der sicherlich ein Wörtchen um die Meisterschaft mitreden wird..

2.Spieltag Kreisliga C:

SG Thalfang/Berglicht II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  1 : 1 (1 : 1)

Torschütze: D.Martini

Trotz einer frühen Führung bereits in der 3.Minute konnte unsere SG II in Berglicht nicht dreifach punkten. Die Gastgeber konnten relativ schnell ausgleichen. Danach war es ein ausgeglichenes Spiel ohne große Höhepunkte, das mit einem gerechten Unentschieden endete. 

3.Spieltag Kreisliga C:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SG Hilscheid/Gielert II

Auf Wunsch des Gegners wurde diese Parie auf Samstag, 30.11.19 verlegt. 

4.Spieltag Kreisliga C:

SG Neumagen-Dhron II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  0 : 8 (0 : 1)

Torschützen: I.Nau 3, S.Bock, C.Knob, M.Schneider, M.Schleder, P.Bastian

Den 1.Saisonsieg konnte unsere SG II am Leienhaus in Neumagen feiern und das in einer Höhe, die aufgrund der bisherigen Leistungen beider Mannschaften nicht zu erwarten war. Die 1.Halbzeit verlief relativ ausgeglichen mit einer knappen Führung für unser Team. Das Spiel wurde in der ersten Viertelstunde der 2.Halbzeit entschieden, die Neumagener hatten dem druckvollen Spiel unserer SG II nichts mehr entgegenzusetzen. Auf dieser Leistung läßt sich aufbauen, bei nun zwei aufeinanderfolgenden Heimspielen kann das Punktekonto weiter aufgestockt werden.

5.Spieltag Kreisliga C:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SG Mittelmosel Mülheim II  0 : 0

Heimspiele unserer SG II gegen die SG Mittwelmosel II waren in den vergangenen Jahren stets ein Torgarant.Das dies auch anders sein kann, bewiesen beide Teams am Sonntag in Merscheid. Torlos endete die Partie in einem relativ ausgeglichenen Spiel, letztendlich eine gerechte Punkteteilung. Unsere Mannschaft konnte den Offensivschwung des letzten Spiels nicht auf das Spielfeld bringen, da die Gäste in der Defensive sicher standen. Dies galt auch für unser Team, sodaß am Ende keine Tore zu verzeichnen waren. In einem weiteren Heimspiel ist am Sonntag der Tabellenzweite aus Veldenz/Burgen zu Gast, der nach der ersten Saisonniederlage sicherlich auf einen Dreier aus ist. Es gilt von Anfang an hellwach zu sein, um etwas Zählbares aus der Partie mitnehmen zu können.

6.Spieltag Kreisliga C:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SG Veldenz/Burgen II  4 : 1 (2 : 1)

Torschützen: M.Schleder, M.Schneider, J.Martini, I.Nau

Eine tolle Leistung zeigte unsere SG II im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Veldenz/Burgen II und konnte den 1.Heimsieg der laufenden Saison feiren. Vor allem in der Offensive war eine klare Steigerung gegenüber der letzten Woche zu erkennen, was sich in den vier erzielten Treffern widerspiegelte. Lange Zeit war die Partie ausgeglichen, der Treffer zum 3 : 1 Mitte der 2.Halbzeit brachte die Vorentscheidung zugunsten unserer Mannschaft.Am Ende stand ein klarer Sieg zu Buche, der im Vorfeld nicht unbedingt zu erwarten war.IIm nächsten Auswärtsspiel geht es zum Tabellendritten Gonzerath/Longkamp II. Nach zwei Niederlagen in der Vorsaison hat man gegen diesen Gegner noch was gutzumachen.

7.Spieltag Kreisliga C:

SG Gonzerath/Longkamp II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II 

                                                                                                                    2 : 0 (1 : 0)

Nicht an die gute Leistung aus dem letzten Heimspiel anknüpfen konnte die SG II im Auswärtsspiel in Longkamp. In einer mäßigen Partie fehlte unserem Team, auch bedingt durch Abstellungen an die 1.Mannschaft, insfgesamt der Zug zum gegnerischen Tor, sodaß man am Ende verdient unterlag.

Im nun folgenden Heimspiel kann man relativ befreit aufspielen, der souveräne Tabellenführer Blankenrath II kommt als klarer Favorit nach Merscheid.Hier gilt es mit einer konzentrierten Leistung dem Gegner Paroli zu bieten. Vielleicht ist ja dann eine Überraschung möglich!

8.Spieltag Kreisliga C:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SV Blankenrath II 1 : 0 (1 : 0)

Torschütze: D.Martini

In Merscheid war der bisher punktverlustfreie Tabellenführer aus Blankenrath zu Gast. Von Beginn an zeigte sich unsere SG II im Gegensatz zu der Vorwoche sehr engagiert in den Zweikämpfen und trug aus einer gut geordneten Defensive heraus ihre Angriffe nach vorne. Mitte der 1.Halbzeit wurde die couragierte Spielweise mit der 1 : 0 -  Führung belohnt, die auch zur Pause Bestand hatte. In der 2.Halbzeit erhöhte Blankenrath den Druck, konnte sich aber in der Offensive nicht entscheidend gegen unsere starke Abwehr in Szene setzen. Für unser Team ergaben sich dadurch in der Offensive Räume, die wir zu weiteren hochkarätigen Chancen nutzten, ohne diese aber zur endgültigen Entscheidung verwerten zu können. So blieb es bis zum Ende ein enges Spiel, das mit einem knappen, aber verdienten Sieg unserer Mannschaft endete. Tolle Leistung!

9.Spieltag Kreisliga C:

SG Baldenau Morscheid II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II 

                                                                                                                    7 : 2 (3 : 1)

Torschützen: D.Martini, C.Knob

Eine herbe Klatsche gab es für unsere SG II bei der Reserve der SG Baldenau/Morscheid. Nach früher Führung kassierte man kurz vor der Halbzeit drei Gegentore und geriet somit schon vorentscheidend in Rückstand. Nach dem Wechsel setze sich der Negativverlauf weiter fort, was sich Mitte der 2.Halbzeit im Ergebnis von 7 : 1 für die Gastgeber widerspiegelte. Am Ende gelang unserem Team noch der 2.Treffer, der aber das ernüchternde Endergebnis nicht besser machte.

Nach der guten Leistung gegen den Tabellenführer Blankenrath II war diese Niederlage, vor allem in dieser Höhe, nicht zu erwarten.

10.Spieltag Kreisliga C:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SV Alt-Kues Rojava  abgesagt

Der Gegner hat seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen, deshalb ist das Spiel ausgefallen.

11.Spieltag Kreisliga C:

SV Longkamp  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  2 : 3 (1 : 1)

Torschützen: N.Pfeiffer, C.Legrand, B.Schmitt

Einen Last Minute - Auswärtssieg konnte unsere SG II in Longkamp feiern. Zweimal konnte man die Führung der Gastgeber ausgleichen und schließlich in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer erzielen. Gegenüber der klaren Niederlage im letzten Spiel in Hinzerath zeigte sich unsere Mannschaft stark formverbessert und lbewies tolle Moral, was letztendlich ausschlaggebend für den Sieg war. 

12.Spieltag Kreisliga C:

SG Büdlich/Heidenburg  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  4 : 0 (2 : 0)

Ohne Chance war die stark ersatzgeschwächte SG II im Auswärtsspiel in Breit und unterlag dem Gegner wie bereits im Hinspiel ganz klar. Zwei frühe Tore in der Anfangsphase entschieden die Partie frühzeitig zugunsten des Tabellendritten. Unsere SG war an diesem Tag nicht in der Lage diesen Rückstand aufzuholen und mußte in der 2.Halbzeit zwei weitere Gegentreffer hinnehmen. Am Ende stand eine klare Niederlage zu Buche, die auch in dieser Höhe in Ordnung ging.

14.Spieltag Kreisliga C:

SG Hilscheid/Gielert II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  6 : 1 (3 : 0)

Torschütze: D.Uhl

Mit dem allerletzten Aufgebot mußte unsere SG II zum Auswärtsspiel in Hilscheid antreten und war erwartungsgemäß ohne Chance. Bereits zur Halbzeit war die Partie entschieden, erst kurz vor Spielende gelang unserem Team der Ehrentreffer.

Es bleibt zu hoffen, daß sich die personelle Situation schnellstens entspannt, damit man die beiden Nachholspiele, die noch anstehen, erfolgreich absolvieren kann.

Nachholspiel 13.Spieltag Kreisliga C:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SG Thalfang/Berglicht II  5 : 4 (2 : 1)

Torschützen: F.Alt 2, D.Martini 2, B.Schmitt

Sehr spannend gestaltete unsere SG II ihr Heimspiel gg. Thalfang/Berglicht II, bevor letztendlich ein verdienter Heimdreier eingefahren werdn konnte. Nach überlegenem Spiel führte man nach 47 Minuten scheinbar beruhigend mit 3 : 1 und das Spiel schien entschieden. Doch die Gäste steckten nicht auf und unsere SG II agierte zu sorglos und nachlässig. Plötzlich lag man mit 3 : 4 zurück und eine weitere Niederlage drohte. Mit toller Moral gelang es doch noch das Spiel zu drehen. Am Ende stand ein knapper, aber hochverdienter 5 : 4 - Erfolg auf der Habenseite.

Im letzten Spiel des Jahres gegen Hilscheid/Gielert II gilt es nun noch Revanche für die erst vor kurzem erlittene 1 : 6 - Hinspielniederlage zu nehmen.

Nachholspiel 3.Spieltag Kreisliga C:

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SG Hilscheid/Gielert II   0 : 2 (0 : 1)

Keine Chance hatte unsere SG II im Nachholspiel gegen die SG Hilscheid/Gielert II. Mit dem allerletzten Aufgebot angetreten, konnte man nicht mit den Gästen mithalten und unterlag am Ende völlig verdient. 

Mit 17 Punkten überwintert die Mannschaft auf dem 7.Tabellenplatz. Bei hoffentlich besserer Personallage gilt es das Punktekonto nach der Winterpause aufzustocken, um vielleicht noch den einen oder anderen Tabellenplatz gutmachen zu können.

Die Heimspiele 2020 der SG II werden komplett in Horath stattfinden.

 

Aufgrund der Coronakrise und des daraus folgenden Saisonabbruchs vom 16.05.20 nicht mehr ausgetragene Spiele (Spieltag 15 - 22):

 

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SG Neumagen-Dhron II 

SG Mittelmosel Mülheim II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II 

SG Veldenz/Burgen II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II 

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SG Gonzerath/Longkamp II 

SV Blankenrath II  gg.  SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II 

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SG Baldenau/Morscheid II 

SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath II  gg.  SV Longkamp 

Fußballcamp JFV Hunsrückhöhe Morbach 2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.djkhorath.de